Herzlich willkommen auf Heidemaries Homepage

Ich brauchte das Schreiben als Ventil, als Unterhaltung, als Befreiung.
Als Sicherheit. Ich brauchte sogar die verdammte Arbeit, die es mir machte.

von Charles Bukowski

Es gibt Lebenssituationen, da werden Buchstaben, Wörter, Texte zu wahren Lebensrettern. Warum sie nicht nutzen? Vor allem, wenn am Ende etwas Schönes dabei herauskommt. Etwas, das nicht nur den Autor selbst sondern auch andere erfreuen kann.

Neugierig geworden? Dann begleiten Sie mich in meine Welt der großen und kleinen Bücher:

Naturgeister und Sonntagskinder als unsere besonderen Mitbewohner; Heil-, Hexen- und Zauberpflanzen, um die sich Märchen und Geschichten ranken lassen; Adventskalender mit Fenstern in eine andere, nicht minder abenteuerliche Welt; eine orientalisch-blumenreiche Sprache als  Basis romantischer Liebeslyrik; diese Beispiele und vieles Andere sind keine Träume geblieben sondern Bücher geworden. Für Sie, für Ihre Kinder oder Enkelkinder, für Ihre Frau oder Freundin.

Die Freude am Fabulieren, am Erzählen von Geschichten aus dem Leben, der humorvolle Umgang mit erdachten Figuren, das Eintauchen in die Abgründe der menschlichen Seele oder in die Düsternis der Kriminalität sind wunderbare Grundlagen für Kurzgeschichten. Moralische Begriffe, ethische Grundregeln, Zitate oder Wortschnipsel aus Gesprächen können zu geradezu philosophischen Gedankengängen animieren.

Nicht zuletzt ist die Lyrik ein weites Feld, auf welchem sich herrlich spielen lässt. Von streng gebundenen Formen bis zur freien Lyrik ist alles möglich.

Lassen Sie sich mitnehmen in meine Bücherwelt!

meine zuletzt Veröffentlichte Bücher